Halloween Ends

hot
Horror

Interview: Carmine Carpenito

Jamie Lee Curtis: «Was andere von mir denken, interessiert mich einen Dreck»

In HALLOWEEN ENDS schlüpft Jamie Lee Curtis zum allerletzten Mal in ihre Paraderolle als Final Girl Laurie Strode, um Haddonfield-Bösewicht Michael Myers die Stirn zu bieten. Wir haben die Hollywood-Ikone in London persönlich zum Interview getroffen.

Laurie wird vorgeworfen, nur so zu tun, als hätte sie die Ereignisse aus Haddonfield verarbeitet. Woran erkennst du in deinem Leben, ob du auch wirklich mit einem Kapitel abgeschlossen hast? Ich denke nicht, dass das irgendjemand kann. Wir sprechen hier von Emotionen, von menschlichen Gefühlen. Laurie erhält endlich Traumahilfe und psychologische Unterstützung, nachdem sie 40 Jahre lang gelitten hat. Im Film zeigen wir, dass ihr in den letzten vier Jahren unter die Arme gegriffen wurde; sie hat hart an sich gearbeitet und eine Trauertherapie gemacht.

All das tat sie, um ein Leben zu haben. Denn andernfalls bleibt nur der Tod, ein Mittelding existiert nicht. Lauries Enkeltochter wirft ihr aus der Wut heraus vor, mit dem Thema nicht abgeschlossen zu haben.

Es gibt keine Verarbeitung, weil sie nicht greifbar ist. Sie ist ein Gefühl, das jeden Tag stärker wird, gleichzeitig aber auch schnell wieder aus dem Gleichgewicht geraten kann, da es sehr zerbrechlich ist. Das ist herzzerreissend, weil es die Wahrheit über Trauma und Gewalt ist. Mann kann nie wirklich abschliessen.

Deine Figur sagt, dass es an uns liegt, die Tür abzuschliessen und das Böse draussen zu lassen. Wie stellst du in deinem Leben sicher, die Tür zu verschliessen, um all das draussen zu halten, was dir nicht gut tut? Rein zufällig kenne ich ein paar Sicherheitsleute, die dir sagen würden; Wenn jemand rein will, dann kommt er auch rein. Denn wenn nicht, musst du wohl in einem Gefängnis leben. Oder in einem Bunker - aber das wäre kein Leben.

Das Leben ist über Fliessfähigkeit und Offenheit. Auch wenn du Dinge, die dir Angst machen, von dir fernhalten willst, darfst du nie vergessen, dass man sein Leben auch wirklich leben sollte - in Freiheit, offen und kreativ.

In diesem Film geht es um Laurie und Michael, aber auch um das Monster in jedem von uns. Hast du ein Handy? Ich schon, also lasse ich die Leute rein. Mein Geheimnis ist jedoch, dass ich nichts lese. Es ist das Internet - die Leute können dich erreichen und ihren Hass gegen dich richten, doch ich lese nichts davon. Das sagt mehr über die Monster in uns aus als über die Monster in Michael Myers.

Die Bewohner aus Haddonfield glauben zu wissen, was Laurie durchgemacht hat. Hattest du jemals das Bedürfnis, dich zu erklären, wenn Fremde mal wieder besser über dich Bescheid wissen wollten als du selbst? Im Februar ist es 24 Jahre her, seit ich trocken bin. Ich besuche oft Erholungsgruppen. Toll ist, dass wir miteinander teilen, was wir fühlen. Wir nennen es: 'Unser Gefühl, unsere Stärke und unsere Hoffnung.' Nehmen wir mal an, du und ich treffen uns an einem Erholungstreffen; Als Alkoholiker kannst du mich besser verstehen als mein eigener Ehemann, weil du denselben Mist durchgemacht hast.

Mein Mann liebt mich, wir sind miteinander verheiratet, wir haben eine Familie... Doch obwohl du ein Fremder bist, verstehst du mich besser, weil du in deinem Leben am selben Punkt warst. Das ist es, was mir in meinem Leben wichtig ist. Ich treffe Leute, die ähnliche Erfahrungen gesammelt haben. Was andere Leute von mir halten, interessiert mich nicht. Ich gebe einen Scheiss darauf, was andere von mir denken oder was sie sagen. Ich lese eh nichts.

Alles, was ich will, ist mich mit jemandem zu identifizieren, mit dem ich eine Gemeinsamkeit habe. In meinem Fall geht es darum, zusammen mit einer anderen Person trocken zu bleiben. Ich habe schon Alkoholiker getroffen, die ich nur einen Tag lang gekannt habe - und trotzdem habe ich mich ihnen näher gefühlt als vielen meiner Freunde. Und zwar aus dem Grund, dass sie mich besser verstehen als sie es tun. Das ist die Unterstützung, die zählt.

© 2022 kinowetter.ch

Aktuelle Streaming Angebote für diesen Titel:

Powered by JustWatch