Tag des Sieges

Kinostart: 07.11.2019

Documentary
Jedes Jahr am 9. Mai füllt sich das Gelände des Sowjetischen Ehrenmals im Berliner Treptower Park mit feiernden Menschen. Sie sind festlich gekleidet, nicht wenige tragen die Uniform der sowjetischen Armee.

Viele halten Fahnen, Transparente, Poster. Kränze und Blumen werden niedergelegt, man singt und tanzt, isst und trinkt – ein ausgelassenes Volksfest. Man feiert den Tag des Sieges der Sowjetunion über Nazi-Deutschland. Der Film dokumentiert die Feierlichkeiten zum „Tag des Sieges“ im Berliner Treptower Park im 72. Jahr nach dem Sieg im Großen Vaterländischen Krieg.

Genre Documentary
Regie Sergei Loznitsa
Originaltitel Den' Pobedy
Land DE
Jahr 2018
Dauer 94 Minuten
Kino Release 07.11.2019
Kino Copyright © 2019 Imperativ Film