Allein unter Schwestern

Kinostart: 21.06.2018

hot
Family
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Als sein Vater (Frank Lammers) mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus muss, übernimmt der 12-jährige Teenager Kos (Julian Ras) als sein Stellvertreter kurzerhand die Leitung des finanziell angeschlagenen Familienhotels. Doch auf seine drei Schwestern kann Kos sich nicht verlassen: Libbie (Abbey Hoes) muss für die Uni pauken, Briek (Bente Fokkens) ist rebellisch gegen jeden und alles und Pel (Linde van der Storm) einfach noch zu klein, um sinnvoll zu helfen. Außerdem vermisst sie ihre verstorbene Mutter.

Zu allem Überfluss schmeißt der Hotelkoch das Handtuch und ein fieser Geldgläubiger droht, alles im Hotel zu pfänden, was nicht niet- und nagelfest ist. Das Chaos ist perfekt! Einzig seine Schulfreundin Isabel (Aiko Beemsterboer), in die er heimlich verliebt ist, steht ihm zur Seite. Ein Miss-Beach-Contest ist geplant und die Gewinnerin erhält 5.000 Euro. Das wäre die Lösung ihrer finanziellen Probleme! Nur wer und wie sollen sie das Preisgeld abräumen?

Genre Family
Regie Ineke Houtman
Darsteller Julian Ras
Frank Lammers
Abbey Hoes
Bente Fokkens
Aiko Beemsterboer
Jorge González
Linde van der Storm
René Groothof
Originaltitel Hotel de grote L
Land NL, DE
Jahr 2017
Dauer 87 Minuten
Kino Release 21.06.2018
Kino Copyright © Neue Visionen Filmverleih GmbH