Cannabis - probieren geht über regieren

warm
Comedy
Der konservative Bundesrat Alois Mumentaler (Hanspeter Müller-Drossaart) hat schon lange den Bezug zum Volk, zu seinen Mitarbeitern und zu sich selbst verloren: Seine repressive Anti-Drogen-kampagne ist ein Flop, die neu gewählte Parteipräsidentin will ihn zum Rücktritt bewegen und seine Ehefrau fordert die Scheidung. Nicht genug: Jetzt diagnostiziert sein Augenarzt bei ihm den «Grünen Star» eine Krankheit, die unbehandelt zur Erblindung führt. Da Mumentaler auf herkömmliche Medikamente nicht anspricht, bleibt nur ein uraltes Heilmittel: CANNABIS. Durch Zufall lernt Mumentaler den 16-jährigen Schüler Remo (Joel Basman) kennen, der ihn fortan mit Cannabis versorgt. Eine Freundschaft entsteht. Remo scheut sich nicht, dem Magistraten unverblümt seine Meinung zu sagen. Und Mumentaler beginnt mehr und mehr seine Sicht der Dinge zu ändern. Durch die ungewöhnliche Freundschaft des jugendlichen Kiffers mit dem alternden Bundesrat wird Mumentaler Leben komplett auf den Kopf gestellt - nicht ohne Folgen für die Schweiz.
Genre Comedy
Regie Niklaus Hilber
Darsteller Joel Basman
Lilian Steffen
Hanspeter Müller-Drossaart
Originaltitel Cannabis
Land Switzerland
Jahr 2006
Dauer 79 Minuten
Altersfreigabe 12 Jahre