Das Gedächtnis des Wassers

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Ein Augenblick nur, eine kleine Ablenkung, kann unser ganzes Leben verändern und eine Beziehung. Javier (Benjamín Vicuña) und Amanda (Elena Anaya) verlieren ihren 4-jährigen Buben im eigenen Garten durch einen Unfall. Sie sieht im Gesicht ihres Mannes jenes des Kindes, erträgt den Schmerz nicht gemeinsam und sucht Distanz in der Beziehung. Er wehrt sich und versucht, sein Leben weiter zu leben, sie zurückzugewinnen in der Hoffnung, dass ein neuer Anfang immer möglich ist.

Regisseur Matías Bize erzählt in beeindruckenden Stimmungen vom Abschiednehmen und davon, wie anspruchsvoll menschliche Beziehungen sind und wie wertvoll. Das Drama DAS GEDÄCHTNIS DES WASSERS räumte letztes Jahr bereits diverse Preise an Filmfestivals ab.

Genre Drama
Regie Matias Bize
Darsteller Elena Anaya
Benjamin Vicuna
Néstor Cantillana
Originaltitel La memoria del agua
Land CL
Jahr 2015
Dauer 88 Minuten