Yes No Maybe

Documentary
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Was ist mit der Liebe los? Gibt es sie noch oder ist sie eine Utopie? Was hält ein Paar zusammen und wo führt uns die Sehnsucht hin? YES NO MAYBE begibt sich auf Spurensuche und trifft auf zwei höchst unterschiedliche Paare, auf eine erste und eine letzte Liebe. Die eine bahnt sich unverhofft über Internet an, die andere gipfelt nach Jahren in einem gemeinsamen Traum in Portland, Oregon.

Scharfsinnig entschlüsseln Eva Illouz und Sven Hillenkamp indes den unmöglichen Charakter der Liebe, ein Befund, den die beiden Paare in den Wind schlagen.

Genre Documentary
Regie Kaspar Kasics
Darsteller Eva Illouz
Sven Hillenkamp
Hannah & Samuel Robertson
Tanja & Peter Mäder
Originaltitel Yes No Maybe
Land CH
Jahr 2015
Dauer 105 Minuten