Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 

DORA ODER DIE SEXUELLEN NEUROSEN UNSERER ELTERN ist die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Sie erzählt von Dora, die nicht ganz richtig im Kopf ist, sie erzählt aber auch von der Lust, von der man sich wünschte, sie möge an einem vorüberziehen.

Und sie ist zugleich die irritierende Geschichte einer Menschwerdung, irritierend, weil man die schweisstreibenden und wohlmeinenden Verrenkungen einer Gesellschaft beobachten kann, im Versuch, einen ihr in seinem Gefühlshaushalt gänzlich fremden Menschen in ihre Mitte aufzunehmen.

Genre Drama
Regie Stina Werenfels
Darsteller Victoria Schulz
Lars Eidinger
Jenny Schily
Urs Jucker
Originaltitel Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern
Land CH