Hard Stop

hot
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
August, es ist heiss in der Stadt. Dante wird von seiner Freundin für einen reicheren Liebhaber verlassen. Da begegnet ihm Rhea, die mit einem doppelt so alten, vermögenden Mann zusammen lebt, von dem sie sagt, er sei nicht eifersüchtig. Sie beginnt mit Dante ein erotisches Spiel, in das sich dieser mit grösster Lust hineinstürzt, ohne viele Fragen zu stellen. Aber warum zählt Rhea ihre erotischen Begegnungen eigentlich genau mit? Und warum dokumentiert sie fast alles, was sie erlebt, mit ihrem Videohandy?
Genre Drama
Regie Sascha Weibel
Darsteller Nina Langensand
Matthias Britschgi
Florine Deplazes
Originaltitel Hard Stop
Land CH
Jahr 2011
Dauer 100 Minuten