Workers

warm
Drama
Humor
 
Anspruch
 
Action
 
Spannung
 
Erotik
 
Humoristische Alltagsbeobachtungen über die mexikanische Arbeiterklasse zwischen Armut und Ungerechtigkeit. Rafael putzt seit 30 Jahren in einer Glühbirnenfabrik. Er freut sich auf den Ruhestand, doch daraus wird nichts. Da er illegal in Mexiko ist, muss er weiterschuften. Auch seine Ex-Frau Lidia hat es nicht leicht. Sie ist eine von sieben Hausangestellten einer reichen Mexikanerin im Rollstuhl, die ihr Leben ihrem Rennhund Prinzessin widmet.
Genre Drama
Regie José Luis Valle
Originaltitel Workers
Land MX
Jahr 2013
Dauer 120 Minuten